toom Baumarkt 

– Tom und Zolli als Freund und Heimwerker –

Der Heimwerkermarkt toom hat mit dem Programm “Tom und Zolli” zwei Figuren zur Ansprache von Kindern und Familien entwickelt.

Nun sollen die Maßnahmen rund um Tom & Zolli ausgeweitet werden, um eine höhere Reichweite und größere inhaltliche Tiefe zu erreichen.

 

Herausforderung

Die liebevoll gezeichneten Figuren Tom & Zolli sollen lebendiger werden und weitere Aktivitäten – neben Marktbesuchen und Webseiten – initiieren.

Hier gilt es, die 300 Märkte einzubinden und neue Kanäle zu erschließen.

Auf Basis der vorhandenen Materialien und Touchpoint-Analyse des Baumarktes konzipierte das KJMK einen Strategie-Workshop. Verantwortliche aus verschiedenen Bereichen entwickelten gemeinsam die Eckpunkte eines zukünftigen Kindermarketing-Konzeptes.

Lösungsansätze und Leistungen des KJMK

  • Konzeption und Durchführung Strategie-Workshop
  • Zielgruppen- und Touchpoint-Analyse
  • Erarbeitung des Kunden-Entwicklungsprozesses bzw. Customer Journey
  • Entwicklung von Positionierung und Kernbotschaften
  • strategische Leitdidee und Konzeption für die Aktivitäten der nächsten Jahre